Gerd Mayer-Anaya Praxis für integrative und systemische Psychotherapie
und Paartherapie
Körpertherapie

    » Seminarkosten     » Seminarort     » Termine     » Anmeldung
Körpertherapie-Seminare mit Schwerpunkt Bonding-Psychotherapie

Die Seminare sind offen für alle Interessierten, auch für Paare, wobei allerdings die Bearbeitung spezifischer Partnerschaftsprobleme nicht 'im Vordergrund steht. Für Interessenten, die noch nicht in Beratung, Therapie oder Weiterbildung bei mir waren, ist im Regelfall ein Vorgespräch vorgesehen.
Bioenergetik ist ein körperorientiertes Psychotherapie-Verfahren, das von Alexander Lowen aus der Charakteranalyse und Körpertherapie von W. Reich zu einer einheitlichen Methode entwickelt wurde.
Schon früh haben wir im Verlauf unseres Lebens Teile unserer Vitalität aufgegeben, um uns vor den verschiedensten Ängsten und Bedrohungen zu schützen. Diese Rettungsversuche haben sich zu körperlich-seelisch-geistigen Schutzmustern, unserer Charakterstruktur, herausgebildet.
Auf der körperlichen Ebene drücken sich die Charakterstrukturen in spezifischen und vorhersagbaren Haltungen aus, die ständig - im Prinzip das ganze Leben - beibehalten werden und jederzeit an den einzelnen Personen beobachtet werden können.
Auf der seelischen Ebene äußern sich die Charakterstrukturen in spezifischen Grundstimmungen (z.B. der ständigen Leere, der Verlassenheit, des Verärgertseins, ständiger Schuldgefühle usw.).
Auf der rationalen Ebene zeigen sich die Charakterstrukturen in einer ganz spezifischen Denkweise und spezifischen Vorstellungen über das Leben, die Menschen, die Welt.
Auf der sozialen Ebene machen sich die Charakterstrukturen in ganz spezifischen Beziehungsmustern bemerkbar.
Unbewusste Ängste und Überzeugungen und körperlich muskuläre Blockierungen bestimmen noch heute die individuelle Lebendigkeit und sind Grundlagen vieler körperlicher und psychischer Schwierigkeiten.
Bioenergetische Übungen setzen die in den Verspannungen gehaltenen Energien wieder frei.
Durch den körperlich-emotionalen Ausdruck der Gefühlsinhalte können die ursprünglichen Zusammenhänge erfahren werden. Gefühle, Reaktionen und Verhaltensweisen werden klarer und ergeben mehr Sinn.
Es wird mehr Gefühl und Lebensfreude möglich. Nachfolgende Besprechungen helfen, die Verkörperung der emotionalen Erfahrungen in der Lebensgeschichte zu verstehen.
Eine der wichtigsten "Entdeckungen" von Dan Casriel, einem amerikanischen Psychotherapeuten, war, dass jeder Mensch angeborenerweise emotionale Offenheit und wohltuende Nähe braucht, d.h. Bounding. In unserem Leben wird dieses Bedürfnis nicht ausreichend befriedigt. Die Folgen des Mangels können sein: Depression, Süchte, Ängste, schwierige Beziehungen, Selbsthass, Selbstentfremdung und eine Vielzahl körperlicher und seelischer Krankheiten.
Leidvolle Erfahrungen können ungünstige emotionale Programme erzeugen. In beruflichen und/oder privaten Beziehungen werden dann alte Gefühle und frühere Überlebensstrategien negativ wirksam. Durch Bounding ist eine Befreiung aus solchen Mustern möglich.
Dan Casriel entwickelte einen emotions-orientierten Therapieprozess, in dem der Zugang zu den 5 Basisgefühlen: Schmerz, Wut, Angst, Freude und Liebe verbunden wird mit positiver mitmenschlicher Nähe. Die Kraft der Gefühle kann genutzt werden, um selbst- und fremdzerstörerische Verhaltensweisen aufzugeben und eine neue positive Einstellung zu sich und anderen anzunehmen. Emotionaler Ausdruck und Bonding ermöglichen uns, Beziehungen so zu gestalten, wie man sie sich wünscht.
Besonders nützlich kann Bonding sein bei Depression, bei sozialen Ängsten, bei psychosomatischen Beschwerden, bei jeglichem Suchtverhalten, bei Jähzorn, bei Perfektionismus, bei Beziehungs-Unglück, bei Bindungsängsten und zur Wiederentdeckung von Freude, Liebe und Aktivität.
Ein Gefühl von Sicherheit in menschlichen "Bindungen" ist entscheidend für Gesundheit und Erfolg. Guter Körperkontakt stärkt nachweislich "Immunsystem, soziale und emotionale Intelligenz".



Literatur:
Alexander Lowen: Bioenergetik, rororo
Alexander Lowen: Bioenergetik als Körpertherapie, rororo
Konrad Stauss: Bonding Psychotherapie, Kösel-Verlag

   » nach oben

Seminarkosten
€ 195,--
Studenten, Arbeitslose, Erwerbslose:
€ 130,--
Es erfolgt Barzahlung im Verlauf des Seminars.

Bei der Abmeldung bis 8 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 80,-- in Rechnung gestellt. Hinzukommen die Kosten für die Vollpension in dem Tagungshaus von ca. €120,- für das gesamte Seminar (wird vor Ort bezahlt). Die genauen Kosten hierfür hängen von der Teilnehmerzahl ab.
Bitte Bettwäsche (kann gegen Gebühr ausgelieh werden) und Hausschuhe mitbringen, außerdem Sport- oder Gymnastikbekleidung, Wolldecke u Handtücher (keine Schlafsäcke).
Die Unterbringung erfolgt in Ein-, Zwei- u Dreibettzimmern.
Die Dorfschule Hesseln verfügt über eine Sauna.

   » nach oben

Seminarort
Dorfschule Hesseln, Dorfstr. 40,
53562 St. Katharinen-Hesseln,
Tel. 02644/4227
www.Dorfschule-Hesseln.de

Wegbeschreibung:
A3 Abfahrt Bad Honnef/Linz. An der Abfahrt links, Richtung Linz, Aegidenberg-Rottbitze, Kretzhaus. In Kretzhaus Straßenverlauf geradeaus, Richtung: Waldbreitbach, St.Katharinen, Krankenhaus Linz (Nicht die abknickende Vorfahrtsstraße rechts nach Linz fahren!). Durch St. Katharinen Richtung Neuwied, Waldbreitbach. Nach der Sendeanlage zweite Kreuzung links nach Hesseln bis zum Ende der Dorfstraße.

   » nach oben

Eigene Seminare:

Seminartermine 2019
Seminar 106:   17.05. - 19.05.2019
Seminar 107:   22.11 - 24.11.2019

Seminartermine 2020
Seminar 108:   08. - 10.05.2020
Seminar 109:   30.10.- 01.11.2020

Freitags: 17.59 Uhr - ca. 22.00 Uhr
Samstags: 08.59 Uhr - ca. 13.00 Uhr
14.29 Uhr - ca. 18.00 Uhr
Sonntags: 08.59 Uhr - ca. 13.00 Uhr
Beginn: Jeweils Freitags 17.59 Uhr
Ende: Sonntags 13.00 Uhr

Teilnehmerzahl: ca. 14

Anmeldung
Zur Anmeldung schicken Sie mir bitte eine Email an praxis@meyer-anaya.de mit dem Betreff "Anmeldung Körpertherapie Seminar Nr.___" (bitte fügen Sie die entsprechende Nummer ein.)
Bitte geben Sie in der Email Name, Anschrift und Ihre Telefonnummer an.

Bitte bezahlen Sie die Teilnahmegebühr bar zu Beginn des Seminars!